Mein Test: Reinigungsmilch für trockene Haut von BIOTURM

Heute möchte ich euch eine Reinigungsmilch vorstellen, von welcher ich restlos begeistert bin. Doch bevor ich näher auf das Produkt eingehen möchte, noch die Vorgeschichte warum ich bei dieser Milch gelandet bin!

Bei der Gesichtsreinigung hatte ich bis vor wenigen Wochen folgendes Problem: meine Gesichtshaut abends zu reinigen ist völlig normal und ich benutze Produkte von Balea und Alterra, doch die morgendliche Reinigung war schwierig. Sobald ich meine Haut gereinigt hatte, fing sie total an zu spannen und zeigte leichte Rötungen, auch das Eincremen mit einer Tagespflege brachte wenig Linderung.

Ich habe wirklich viel probiert, diverse Reinigungsprodukte, verschiedene Tagescremes……leider alles ohne Erfolg! Am besten gings meiner Haut, wenn ich morgens auf Waschen verzichtet habe, doch ich habe Mischhaut und meine T-Zone glänzte da noch mehr als sonst, war also auch nicht das Optimum. Dann tauchte quasi aus dem Nichts diese Reinigungsmilch von BIOTURM auf und meine Haut wurde gerettet!

Bioturm_Reinigungsmilch
BIOTURM wurde erst 2002 gegründet und ist somit noch ein relativ „junges“ Unternehmen im Bereich Naturkost und Naturkosmetik. Die Verbindung zur Naturkost liefert der Hauptinhaltsstoff aller BIOTURM-Produkte, der Lacto-Intensiv Wirkkomplex (Bio-Molke, welche unter kontrollierten Bedingungen fermentiert wird).

Dieser enthält biologische Bestandteile, die man auch auf der Haut vorfindet. Durch hochwertige pflanzliche Öle und hochkonzentrierte Pflanzenextrakte bekommt trockene, sehr trockene und problematische Haut all das, was sie zum gesund werden und gesund bleiben benötigt!

Die Produkte von BIOTURM sind selbstverständlich frei von Konservierungsstoffen, synthetischen Duft- und Farbstoffen, Parafinnöl und PEG (Polyethylenglycol).

Nach einigen kurzen Informationen zum Unternehmen, möchte ich nun die Reinigungsmilch Nr. 10 genauer vorstellen.

Herstellerversprechen

„Schonende Reinigung und gleichzeitige Pflege beim Waschen und Duschen durch den Lacto-Intensiv Wirkkomplex, auch als milde Gesichtsreinigung und als sanfte Reinigung für Babys zarte Haut geeignet.“

Anwendung

Kleine Menge auf angefeuchtete Hand, Waschlappen oder Wattepad geben, Haut reinigen und mit Wasser gründlich abspülen.

Mein Eindruck

Natürlich war ich bei der ersten Anwendung sehr skeptisch, da ich schon viele Enttäuschungen erlebt habe und meine Haut stets „rumgezickt“ hat. Doch ich wurde positiv überrascht: die Reinigungsmilch hat eine cremig-leichte Konsistenz und duftet ganz zart nach Vanille und Kokos. Diesen Duft liebe ich sehr!!

Ich feuchte  mein Gesicht an und verteile die Reinigungsmilch in meinem Gesicht, sie fühlt sich auf meiner Haut sehr angenehm an. Nach dem Abspülen ist meine Haut sowas von geschmeidig weich. Ich war echt sprachlos. Kein spannendes Hautgefühl mehr, keine Rötungen……..einfach ein perfektes Produkt!!!

Mein Fazit

Ich bin happy, dass ich auf dieses Produkt aufmerksam gemacht wurde und werde es ab jetzt in meiner täglichen Reinigungsroutine benutzen. Auch werde ich es nachkaufen, da es mich zu 100% überzeugt hat und meine Haut es mir dankt. In der Flasche sind 200ml enthalten, welche zwar 14,95€ kosten, doch die Reinigungsmilch ist sehr ergiebig und mir jeden Cent wert!

Ich bedanke mich bei BIOTURM, dass mir dieses Produkt zum Testen zur Verfügung gestellt wurde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s