Produkttest: Lavera Bodylotion "Orange Feeling", Handcreme und BeautyBalm 6in1 getönte Feuchtigkeitspflege

Folgendes zu Beginn: die letzten Tage gab es hier leider keine Posts, weil ich ziemlich starke Migräne-Attacken hatte!! Jedes Frühjahr das gleiche Lied…….habe schon viel probiert, doch die ärtzlichen Medikamente vertrage ich kaum!!

Gibts hier vielleicht auch Leser die auch Migräne-Geplagte sind?? Vielleicht habt ihr ja nen Tipp für mich, wie ich besser damit umgehen kann!!

Soviel zu der vorübergehenden kleinen Auszeit von meiner Blogtätigkeit. Heute möchte ich wieder loslegen und Pflegeprodukte der Marke Lavera näher vorstellen. Dank www.beautytesterin.de und www.der-beauty-blog.de durfte ich an einem tollen Produkttest teilnehmen!

Bodylotion Orange Feeling

Test_Lavera_Bodylotion
Herstellerversprechen

„Die lavera Bodylotion Orange Feeling mit Öl aus sonnengereiften Bio-Orangen und edlem Bio-Sanddornextrakt schenkt der Haut Pflege und Energie für den Tag. Bio-Sanddornöl und Vitamin E wirken hautberuhigend und schützend. Die leichte Emulsion zieht schnell ein und versorgt die Haut langanhaltend mit intensiver Feuchtigkeit, während der fruchtig-frische Orangenduft die Sinne belebt. Der Duft nach reifen, köstlichen Orangen rundet das fruchtig-frische Pflege-Erlebnis ab. „ Quelle: www.lavera.de

Inhaltsstoffe

Wässrig-alkoholischer Orangenblütenauszug (Bio-Alkohol)*, pflanzliches Glycerin, Olivenöl*, Triglyceride (pflanzliche Ölmischung), Fettalkohol, Sojaöl*, Glycerinfettsäureester, Sheabutter*, Mandelöl*, Squalan, Lecithin, Xanthan, Vitamin E, Kokosöl, Sanddornöl*, Orangenöl*, Pflanzensterole, Sonnenblumenöl, Vitamin C, Mischung natürlich ätherischer Öle

* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

Mein Eindruck

In der auf dem Kopf stehenden Tube mit ansprechendem Design befinden sich 150ml Lotion zu einem Preis von 5,95€, was schon etwas sehr teuer ist, da man mit diesem Tubeninhalt auch nicht so lange auskommt!

Allerdings ist das auch der einzige Punkt, wo ich etwas zu beanstanden habe, denn ansonsten hat mich diese Bodylotion begeistert. Sie duftet total lecker nach Orange, läßt sich wunderbar leicht auf der Haut verteilen, zieht schnell ein ohne einen lästigen Fettfilm zu hinterlassen und pflegt meine Haut samtweich. Vitamin E beruhigt und schützt gleichzeitig.

Handcreme mit Bio-Mandel & Bio-Sheabutter

Test_Lavera_Handcreme
Herstellerversprechen

„Die Handcreme mit Bio-Mandelöl und Bio-Sheabutter schützt die Hände auch bei starker Beanspruchung und versorgt sie mit der notwendigen Feuchtigkeit. Wirksamer Bio-Kamillenextrakt beruhigt und pflegt die Haut.“
Quelle: www.lavera.de

Inhaltsstoffe

Wässrig-alkoholischer Calendulablütenauszug (Bio-Alkohol)*, Sojaöl*, Triglyceride (pflanzliche Ölmischung), Sheabutter*, pflanzliches Glycerin, Kokosöl, Stearinsäure, Bambusfaser, Jojobaöl*, Xanthan, Mandelöl*, Vitamin E, Sonnenblumenöl, Kamillenextrakt*, Lecithin, Vitamin C, Pflanzensterole, Mischung natürlich ätherischer Öle

*Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

Mein Eindruck

Ich creme meine Hände mehrmals am Tag ein, lege dabei großen Wert auf eine gute Pflege! Wichtig ist auch, dass die Handcreme schnell einzieht und nicht nachfettet. Beide Aspekte habe ich in bei diesem Produkt vorgefunden und es hat mich überzeugt. Auch finde ich diesen frischen, leicht zitronigen Duft wunderbar gewählt, paßt sehr gut zu dieser Handcreme. Auch ÖKO-TEST hat diese Handpflege mit dem Prädikat „sehr gut“ bewährt, was ja für sich spricht!!

In der Tube sind 75ml enthalten, kostet ca. 2,90€.

Beauty Balm – 6in1 getönte Feuchtigkeitspflege für alle Hauttypen, Naturton

Test_Lavera_Beautybalm
Herstellerversprechen

„Für einen natürlichen, makellosen Teint: Der lavera Beauty Balm vereint Hautpflege mit einem Hauch von Make-up. Die leichte Rezeptur schenkt der Haut 24h Feuchtigkeit und ein natürliches Strahlen. Die Multifunktionscreme mit Bio-Acai Beere und natürlichen Mineralpigmenten schenkt der Haut einen zart getönten, ebenmäßigen und strahlenden Teint. Die getönte Feuchtigkeitscreme passt sich dem Hautton individuell an. Die Creme mit natürlichen Mineralpigmenten deckt Rötungen und Unebenheiten zuverlässig ab und schenkt einen strahlenden, ebenmäßigen Teint.“
Quelle: www.lavera.de

Inhaltsstoffe

Wässrig-alkoholischer Acaibeerenauszug (Bio-Alkohol)*, Olivenöl*, pflanzliches Glycerin, Titandioxid, Glycerinfettsäureester, Lauryllaurat, Myristylmyristat, Sojaöl*, Fettalkohol, Whitening Komplex, Distelöl, Polysacharide, Aloe Vera Saft*, Süßholzwurzelextrakt*, Sheabutter*, Jojobaöl*, Mandelöl*, Feuchtigkeitsfaktor auf Weizenbasis, Hyaluronsäure, pflanzliches Glycerinöl, Feuchtigkeitswirkstoff auf Zuckerbasis, Xanthan, Vitamin E, Kokosöl (gehärtet), Lecithin, Bisabolol, Eisenoxide, Siliciummineralien, Magnesiumsilikat, Glimmer, Microkristalline Cellulose, Algin, Pflanzensterole, Sonnenblumenöl, Vitamin C, Zinnoxid, Mischung natürlicher ätherischer Öle

*Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

Mein Eindruck

Die optische Gestaltung des Produktes gefällt mir, Umverpackung wie auch Tube sind Lavera-typisch gestaltet. Denn ich zähle mich zu den Konsumenten, wo das Auge „mitkauft“!! Soll heißen: ich liebe schön gestaltete Produkte und wenn dann noch die versprochenen Pflegeeigenschaften eintreten, ist das einfach klasse!

Mit diesem Beauty Balm bin ich leider nicht so recht warm geworden. Zum einen gefällt mir der Duft nicht besonders und wenn meiner Nase etwas nicht zusagt, ist die Creme in diesem Fall die 6in1 getönte Feuchtigkeitspflege meist schon durchgefallen. Ich würde mir wünschen, dass bei dekorativer Kosmetik generell auf Duftstoffe verzichtet würde!

Der Geruch ist nicht sehr stark, doch ich mag diese Duftnuance nicht! Mag sein, dass ich das vielleicht überbewerte, doch jeder ist anders gestrickt und die Geschmäcker nun mal verschieden!

Test_Lavera_Beautybalm_Swatch
Wie man auf dem Bild unschwer erkennen kann, hat sich die Feuchtigkeitspflege meinem Hautton nicht angepaßt. Ich habe das Produkt gut auf meiner Haut verteilt, doch leider wurde das nicht heller. Dies ist der zweite Aspekt, welcher mich nicht dazu bewogen hat, diese Pflege gut zu finden!

In der Tube befinden sich 30ml, welche um die 10,-€ kosten!

Die Konsistenz ist angenehm, das Produkt läßt sich leicht einmassieren und zieht schnell ein. Die Haut fühlt sich glatter und geschmeidig an. Rötungen/Unebenheiten werden je nach Intensität bedingt abgedeckt. Soll heißen: ganz leichte Rötungen wurden gut abgedeckt, doch wenn die stärker ausfallen, ist die Deckkraft des Produktes zu gering!

Ich habe vorwiegend Mischhaut und nach 2-3 Stunden begann meine Haut an einigen Stellen leicht zu spannen. Zähle ich alles zusammen komme ich zu dem Schluß, dass mir dieses Beautyprodukt von Lavera nicht gefiel! Wie schon gesagt, dass ist meine Meinung, denn ÖKO-TEST hat mit „sehr gut“ geurteilt!

Zusammengefaßt heißt das für mein Testergebnis: Bodylotion und Handpflege möchte ich gern weiterempfehlen, auch wenn die Lotion etwas teuer ist, doch wir reden hier über Naturkosmetik!!! Der BeautyBalm konnte mich persönlich nicht überzeugen!!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s