Produkttest: Mary Kay lash love lengthening Mascara

Dank www.beautytesterin.de und www.der-beauty-blog.de durfte ich eine Wimperntusche von Mary Kay testen. Da diese Marke bisher nicht in meinem Kosmetiksammelsurium vertreten ist, war ich umso neugieriger wie diese Mascara daherkommt!

MaryKay_Mascara
Wie schon erwähnt, kenne ich die Marke kaum und ich habe mich im Netz erstmal etwas belesen. Dabei bin ich zuerst über den Preis von 18,-€ gestolpert, ne schöne Stange Geld für eine Mascara und da erwartet man dann auch ein entsprechendes Produkt vorzufinden.

Doch was soll ich sagen….der erste Eindruck nach dem Auspacken war nicht berauschend. Karton sowie Mascara selbst wirken sehr billig. Die schwarze Oberfläche zerkratzt leicht. Einmal aus dem Karton entnommen und nen langen Kratzer von oben bis unten. Auch wenn das nur Kleinigkeiten sind, doch solche Makel gefallen mir nicht, zumal bei dem Preis!

MaryKay_Mascara_Buerste
So schaut das Bürstchen aus und können soll die Mascara folgendes: „Lang… geschwungen… perfekt getrennt. Das ist Liebe auf den ersten Blick. Mary Kay® Lash Love Lengthening™ Mascara verhilft ganz einfach zum Wow-Wimpernlook mit maximaler Länge, ultraintensivem Effekt und Schwung – und das perfekt getrennt. Pflegt und stärkt zudem die Wimpern mit einer Formulierung, die nicht klumpt oder bröckelt und den ganzen Tag hält. Trotzdem sehen die Wimpern nicht starr aus und fühlen sich weich und gesund an.“

Tipps für die Anwendung

Ziehen Sie das Bürstchen gerade und ohne Drehen oder Pumpen aus dem Behälter.
Tragen Sie die Wimperntusche vom Wimpernkranz bis hin zu den Spitzen auf.
Für noch längere und voller aussehende Wimpern tragen Sie die Wimperntusche mehrmals auf.

Also habe ich sie einmal meinen Wimpern „vorgestellt“ und auch nach mehrmaligen Auftragen, bin ich einfach nur enttäuscht……..

MaryKay_Mascara_mitMaryKay_Mascara_ohne
Für mich sieht das jetzt aus wie ne ganz einfache schwarze Mascara aus der Drogerie für wenig Geld. Die Länge der Wimpern hat sich ja schon sichtbar verändert aber wo ist der versprochene „WOW-Effekt“ geblieben??

Positiv kann ich anmerken, dass die Wimperntusche den ganzen Tag gehalten hat ohne zu bröckeln. Doch ich hatte immerzu das Gefühl, dass meine Augen leicht brennen. Erst dachte ich es lag an der vielen Arbeit vorm PC, doch als ich am folgenden Tag andere Mascara getragen habe, war wieder alles okay.

Mein Fazit

Dieses Produkt empfehle ich nicht weiter. Man kann viel Geld sparen, wenn man sich vergleichbare und wesentlich günstigere Produkte aus der Drogerie kauft!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s