Produkttest Duschnummer 70 the seventies "pink lemon"

Seit meinem letzten Beitrag sind schon wieder einige Tage vergangen, doch leider komme ich nicht immer regelmäßig zum Bloggen! Ihr kennt das ja sicherlich auch, man hat so viel im Kopf, einen Plan ausgearbeitet und dann kommt eh immer alles anders…..

Mein Tag müßte wirklich mehr Stunden haben ;-)… Auf alle Fälle arbeite ich dran, um hier wieder mehr Berichte einzustellen!!

Doch nun möchte ich Euch den eigentlichen Hauptdarsteller dieses Blogbeitrages vorstellen. Es handelt sich um einen neuartigen, auffallenden und spritzigen Duschschaum.

P8200130

Duschnummer 70 the seventies „pink lemon“ wurde mir von www.der-beauty-blog.de und www.beautytesterin kostenlos zur Verfügung gestellt und dieser Test hat mir sehr viel Freude bereitet!

Herstellerversprechen

„Bunt und intensiv. Erlebe das Flair der wilden Siebziger mit Plateauschuhen und Discokugel. Spüre das Flimmern auf Haut & Haar und das Discofever kann beginnen! Gönne dir die Frischebombe aus dem fruchtigen Duft von Limonen und Cranberries unserer DUSCHNUMMER 70.“ Quelle: www.duschnummer.de

Durch die speziell entwickelte, hochwertige und schonende Rezeptur ist die Schaumdusche ideal für die tägliche Benutzung

Anwendung

Behälter vor Gebrauch gut schütteln und bei Entnahme durch den Pumpzerstäuber aufrecht halten. Duschschaum in die Hände geben und gleichmäßig auf der feuchten Haut verteilen.

Sortenauswahl

Duschnummer 01 – Pole Position

Duschnummer 10 – Brunch Time

Duschnummer 12 – Mint Harmony

Duschnummer 20 – Bubble Berry

Duschnummer 21 – Black Jack

Duschnummer 70 – Pink Lemon

Mein Eindruck

Zuerst hat mich die ordentliche Umverpackung angesprochen, da konnte beim Transport durch die Post wirklich nichts zu Bruch gehen!! So sicher sollte man Produkte mit flüssigem Inhalt immer verschicken.

Nach dem Auspacken hat mich das Design begeistert, zum einen liebe ich pink und und auch das Thema „pink lemon“ wurde toll umgesetzt. Durch die groß abgebildeten Zahlen erlangt die Flasche Aufmerksamkeit und man erkennt, dass es eine Serie von verschiedenen Duftrichtungen gibt!

Sicherlich war ich vor dem ersten Gebrauch eher skeptisch, doch ich wurde eines besseren belehrt. Erstmal kräftig schütteln und dann ähnlich wie bei einem Deo sprühen. Am Anfang kam bei mir gleich viel heraus und ein wahrer Schaumberg entstand. Doch man hat schnell den Dreh für die richtige Dosierung heraus.

Der entstehende Schaum ist wunderbar leicht und läßt sich wunderbar auf der feuchten Haut verteilen, auch seine Beständigkeit gefällt mir, er fällt nicht sofort wieder zusammen, sondern bleibt auf der Haut haften. Der Duft ist auch sehr fruchtig nach Cranberries und bekommt mit leichten Anteil von Limonen einen Frische-Kick!

Der Schaum läßt sich total easy abspülen und meine Haut fühlt sich nach dem Abtrocknen total weich und geschmeidig an.

Mein Fazit

Dieser Duschschaum hat mich einfach rundum begeistert. Der Preis liegt bei um die 2,95€, was auf den ersten Blick etwas viel erscheint, doch der Schaum ist sehr ergiebig. Man kommt ne ganze Weile damit aus, so daß ich die Preiswahl für korrekt halte und mir auf alle Fälle weitere Varianten zulegen werde!

Nen klitzekleinen negativen Aspekt habe ich dann bei mir doch gefunden: wenn die Hände naß und mit Schaum behaftet sind, gestaltet sich die Entnahme etwas schwierig!! Doch da sehe ich gern drüber weg, da das gesamte Paket rundum durchdacht wurde.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Produkttest Duschnummer 70 the seventies "pink lemon"

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s