Mein Test: Weleda Aufbau-Spülung "Hafer"

In einen meiner letzten Beiträge habe ich Euch meine Meinung zum Weleda Aufbau-Shampoo „Hafer“ aufgeschrieben und heute folgt mein Testbericht zur dazugehörigen Spülung. Weleda ist eine bekannte und sehr beliebte Marke im Bereich der Naturkosmetik doch leider fällt mein Urteil zu diesem Produkt  nicht so toll aus!

weleda_hafer_spülung

Herstellerversprechen

“Die feuchtigkeitspendende Hafer Aufbau-Spülung sorgt nach dem Haarewaschen für eine Extra-Portion Pflege. Eine Komposition hochwertiger pflanzlicher Wirkstoffe glättet die Haaroberfläche und verbessert so die Kämmbarkeit. Die weich duftende Spülung mit pflegendem Bio-Jojobaöl, Bio-Kokosöl und Auszügen aus Bio-Hafer und Bio-Eibisch verleiht dem Haar Elastizität, Widerstandskraft und Glanz.” Quelle: www.weleda.de

Mein Eindruck

Die Spülung steht auf dem Kopf, somit ist schon mal gewährleistet, dass man bis zum Schluß das Produkt gut anwenden kann. Die Spülung hat eine weißliche Farbe und ist von etwas festerer Konsistenz, was mir persönlich nicht so gut gefällt, da sie sich schwerer im Haar verteilen lässt. Der Duft gefällt mir überhaupt nicht, wobei man sich natürlich fragt, wonach Hafer duftet, sicherlich nach Getreide, doch nicht mal damit lässt sich der Geruch vergleichen. Ich kann ihn wirklich nicht beschreiben, man sollte vor dem Kauf einfach mal probeschnuppern, doch dieser Duft und meine Nase werden leider keine Freunde.

In der Regel lasse ich Spülungen etwa 2 Minuten einwirken. Dies habe ich hier auch getan und anschließend spüle ich gründlich aus, was leider durch die etwas festere Konsistenz nicht so schnell ging, dafür gibt es auch ‘nen Minuspunkt von mir. Die von anderen Spülungen mir bekannte spürbare Pflegewirkung bereits während des Ausspülens vermisse ich gänzlich. Auch danach fühlt sich mein Haar eher so an, als hätte ich keine Spülung benutzt. Die Kämmbarkeit im nassen Zustand erfüllt auch nicht meine Erwartungen, im trockenen Zustand ist es dann etwas besser. Nach dem Haaretrocknen fühlte sich mein Haar irgendwie trockener, regelrecht strohig an. Ich dachte am Anfang, dass dies normal sei, weil ich bisher keine Naturkosmetik für die Haare benutzt habe, doch auch nach regelmäßiger Anwendung wurde dieser Zustand nicht besser.

Mein Fazit

Auch wenn hier gute Inhaltsstoffe vorzufinden sind, keine Silikone enthalten sind, hat mich diese Spülung in Sachen Duft und Pflegewirkung nicht überzeugen können. Ich werde sie nicht nachkaufen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s